Kaltwassergrillchallenge – wir ham's gmacht!

Ehrensache: Nominiert durch die Schützenkameradinnen und Kameraden von Glonn-Au Vogach sind wir in den Burggraben gesprungen und haben „kaltwassergegrillt“.
Unsere Spende von 200 € geht an die Kirche St. Stephan in Tegernbach zur finanziellen Unterstützung der neuen Fahne.
Wir nominieren den Schützenverein Glonnquell Mittelstetten, Schützenverein Almenrausch Steinbach- Eresried, sowie unsere Freunde vom Schützenverein Eichenlaub Hörbach.